Previous Page  4 / 84 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 84 Next Page
Page Background

Wie oft nehmen Sie Ihr Handy am Tag in die Hand?

Einer aktuellen Studie aus den USA zufolge ent-

sperrt ein normaler User das Handy im Schnitt

76-mal am Tag, genutzt wird es 145 Minuten lang.

Aber nicht nur die Telekommunikation hat unseren

Alltag verändert, auch Technologien wie GPS oder

bargeldloses Bezahlen dominieren. Es gibt sogar

schon Bürosessel, die per Sensoren messen, wann

der Körper bewegt werden sollte, und über einen

Monitor darauf hinweisen. All diese Daten fließen

zurück zum Hersteller, werden sortiert, analysiert

und bewertet – um daraus weitere Produkte zu

formen, tendenziell so individuell wie möglich. In

unserer Coverstory haben wir uns also die Frage

gestellt, wie sehr die Digitalisierung uns verändert

(ab Seite 18) – und zwei Personen an einen Tisch

geholt, die in ihrer Meinung dazu völlig konträr sind:

George Nimeh und Luigi Schober (ab Seite 26).

Für Diskussionen sorgt auch das Thema „Paper

plus“: Kann gedruckte Elektronik Printmedien und

-werbung aufmischen (ab Seite 38)? Und was hat

es eigentlich mit den „Clickjobs“ auf sich, die für

mehr Reichweite bei Online-Content sorgen sollen

(ab Seite 56)? Viel Freude bei diesen und weiteren

Storys der aktuellen Ausgabe.

Herzlich

Ihre

Marlene Auer

Chefredakteurin

Errata

Wir haben in

bestseller drei

in der Story

„Die Power

der Frauen“

irrtümlich ein Zitat falsch zugeordnet.

Das Zitat „Es gibt einen speziellen Platz in der Hölle

für Frauen, die anderen Frauen nicht helfen“

stammt nicht, wie fälschlicherweise angegeben,

von ambuzzador-Gründerin Sabine Hoffmann.

Wir haben in

bestseller vier

in der Story

„Der

Padrone tritt ab“

geschrieben, dass die

OÖNach-

richten

und die

Kronen Zeitung

in Oberösterreich

20.000 Leser in Sachen Reichweite trennen. Die

Reichweite laut MA beträgt in Oberösterreich nach

den aktuellsten Zahlen der MA 15/16 allerdings

400.000 Leser für die

Kronen Zeitung,

348.000 für

die

OÖNachrichten,

also 52.000 Leser Abstand.

Wir bedauern.

16 Status quo und Ausblick

24 Ein Tag in der datengetriebenen Welt

26 Streitgespräch

George Nimeh versus Alois Schober

Liebe Leserin,

lieber Leser!

Total digital

Der Faktor

Mensch in einer

vernetzten Welt

Wir generieren tagtäglich Unmengen an Daten,

Industrien produzieren daraufhin neue Produkte –

und lernen uns immer besser kennen.

Wie das unser Leben verändern wird.

coverfoto: iGetty Images/Jonathan Knowles

4

bestseller

_fünf 2016

editorial

cover

03 Leitartikel

04 Editorial

05 Impressum

07 best

trends

10 best

practice

12 best

apps

14 best

books & music

78 best

opinion

80 best

debate

82 best

diary